Worauf beim Kauf achten?

  • Moin,
    Falls das Thema allgemein hier nicht Erwünscht ist Tut mir Leid, und falls ich in der Falschen Kategorie Frage: Ebenfalls Tut mir Leid.
    Es geht um folgendes:
    Ich stehe kurz davor mir meine erste Maschine zu kaufen.
    Habe mir eine 600 Bandit ausgeguckt, laut Internet eine gute Anfängermaschine, und ich muss ja auch noch auf 48 PS Fahren.
    Kurz zu mir: Bin mit 1,90m/90 kg wohl schon fast Grenzwertig für eine Bandit. Allerdings kommt man ja ums Probesitzen eh nicht herum.
    Ich habe im Internet jetzt eine Maschine Gefunden mit folgenden Eckdaten:
    Suzuki Bandit 600er
    KM: 32.155
    57 kW (77 PS)
    Erstzulassung 07/2001
    HU 08/2018
    Mit E Starter
    Preis 1750 €
    Bei ca 30.000 wurde das Ventilspiel neu Eingestellt sowie eine Wartung in Eigenregie (wobei Ich nicht weis was Gemacht worden ist, würde Ich vor Ort fragen)
    Optisch sieht die Maschine für das Alter sehr Gepflegt aus.
    Jetzt die Frage: Was gibt es noch zu Beachten?
    Ich würde jetzt auf folgende Sachen achten: Kette, Ritzel, Reifen (Alter, Profil), Bremsbeläge, Aussehen der Bremsflüssigkeit, Wartungsnachweise, Rechnungen, Gabel Trocken am Simmerring (Bremse ziehen und ein paar mal Einfedern müsste langen oder?) Motoröl sowie Kupplung Checken.
    Und mal Fragen wieviele Vorbesitzer.
    Folgendes Frage ich euch:
    Wie sieht zb eine Schlechte Kette aus? Trocken bzw Fettig? Rostig? Durch was zeigt sich ein abgefahrenes Ritzel?
    Wie sieht schlechte Bremsflüssigkeit aus? Mein Fahrlehrer meinte damals Normal ist die leicht Gelblich
    Fragen über Fragen, bitte seit Gnädig aber ich möchte mir keine kaputte Maschine anlachen da Ich, wie man merkt, kaum Ahnung habe.
    Allerdings habe ich keine 2 Linke Hände und könnte, soweit wie möglich und Vernünftig, mitsicherheit auch etwas selbst machen.

  • This threads contains 28 more posts that have been hidden for guests, please register yourself or log-in to continue reading.