Elebest Navi und Umleitungen :-(

  • Hallo Leute,ich habe mir doch vor kurzem ein Motorradnavi der Marke Elebest zugelegt.


    Bin auch schon einige selbsterstellte Routen (mit kurviger.de erstellt) abgefahren.


    Funktioniert recht gut,solange keine Störungen auftreten. Sprich Umleitungen oder Verfahrer.


    Meine Fragen:


    Her im Forum sind doch auch einige Biker die ihre Touren am PC planen und abfahren.


    Was machen Eure Navis bei Umleitungen oder wenn Ihr vergessen habt abzubiegen?


    Meines hält stur an der vorgefertigten Route fest,rechnet zwar sauschnell um, will mich aber über dutzende von Kilometern wieder auf die alte Route zurücklotsen.

    Mich teilweise zwingen über Parkplätze oä. zu fahren und umzudrehen.


    Das Mistding muß doch irgendwann mal merken daß es auch noch andere Wege ans Ziel gibt und mich nicht auf biegen und brechen auf den vorgezeichneten,aber momentan nicht befahrbaren Weg lotsen muß.


    Es sieht für mich als Amateur so aus als ob er sich sämtliche Wegpunkte und Zwischenziele merkt,auch wenn sie schon längst vorbei sind und mich unbedingt dahin zurückschicken will.


    Das versaut die ganze Tour, es errechnet ums verrecken keine Alternativroute oder Umleitung um später wieder auf die ursprüngliche Route zurück zu kehren.


    Ist dieses Problem auch bei anderen Navis bekannt,stimmen irgendwelche Einstellungen nicht oder habe ich einfach ein Sch... Navi?


    Ich habe kein Problem damit,mir ein neues Navi zu kaufen,wollte nur mal nachfragen.

    Nicht daß ich jetzt 4-500 € ausgebe und habe wieder dasselbe Problem.


    lg Dieter

    Leben und leben lassen.:thumbsup:

  • This threads contains 25 more posts that have been hidden for guests, please register yourself or log-in to continue reading.