Vergaser Schwimmerkammergewinde

  • Moin Moin,


    nach langem hin und her lief meine 1200er Pop letztes Wochenende endlich zufriedenstellend - nach 2 Jahren immer wieder kehrenden Ärgernissen.

    Nun wollte ich meine Schwimmerkammerentleerungsschrauben tauschen, da diese schon stark mitgenommen waren. 3 Stück sind gewechselt,

    nur beim 1, Zylinder wurde beim HInausschrauben der Schraube das Gewinde in MItleidenschaft gezogen und nun bekomme ich weder eine neue Schraube hineingeschraubt, noch eine alte.

    Weiß jemand aus dem Stehgreif das genaue Gewinde der Ablassschraube? Es müsste M6 Feingewinde sein, weiß das jemand genau? Ich hoffe, ich kann die Schwimmerkammer retten und

    komme um einen neuen Vergaser rum...


    Vielen Dank euch im Vorwege.


    Grüße

    Steven

  • This threads contains 3 more posts that have been hidden for guests, please register yourself or log-in to continue reading.