Frage: Col de la Vaccia und Col de Sorba (Korsika) - Straßenbauarbeiten in welchem Stadium?

  • Hallo Ihr Lieben,


    2½ Wochen Korsika und Sardinien stehen stehen demnächst an.


    Hat jemand Infos, wie weit die Straßenbauarbeiten
    - von Aullene über den Col de la Vaccia (Google-Maps) und
    - von Ghisoni über den Col de Sorba (Google-Maps)
    zwischenzeitlich fortgeschritten sind?


    Straßenzustand über den Col de la Vaccia bei meiner Befahrung im Juli 2011:
    Vom Süden her über die Straße D69, von Aullène kommend, zum Col hinauf fehlte wegen großzügiger Straßenverbreiterungsmaßnahmen (3-spurig?) die komplette Asphaltdecke. Bei sehr breiter Piste mit festem Untergrund ragten aber scharfkantige Schottersteine hervor und vom Regen ausgespülte Wasserläufe waren keine Seltenheit. Im zweiten Gang war die permanent ansteigende Strecke bei trockenem Wetter mit meiner 1250'er aber noch relativ gut zu befahren. Auf der Nordseite des Col hinunter setzte sich dieser Zustand bis zur Einbiegung auf die Straße D26 fort.


    Straßenzustand über den Col de Sorba bei meiner Befahrung im Juli 2011:
    Im weiteren Verlauf der Straße D69 nach Norden, hinter Ghisoni, ist sie auf ihrer gesamten Länge bis über den Scheitel des Col de Sorba und hinunter bis zur Einleitung in die N193 fast durchgehend ihres Straßenkleides beraubt. Auch hier wird die Straße auf ihre doppelte Breite ausgebaut. Durch die Bauarbeiten ist der Rest des alten Asphalts verschwunden, oder durch die schweren Baufahrzeuge dermaßen in Mitleidenschaft gezogen, daß sich mitunter Schlaglöcher mit bis zu 10 Zentimetern Tiefe bei einem Durchmesser bis zu einem Meter auftun.


    Gruß, Reiner

    photo-4192-8538071e.jpgwww.on2r.eu [size=8]...von der 1200er [definition=2]Pop[/definition] über die 1250er [definition=4]Evo[/definition] zur neuen V-Strom 1000 ABS...

  • This threads contains 3 more posts that have been hidden for guests, please register yourself or log-in to continue reading.