Kompressionsprüfung kalt

  • Moin,


    ich habe da ein Problem. Auf meiner Hebebühne steht die 125er eines Nachbarn. Springt nicht an. Ventilspiel im Einlass nicht messbar. Die Kompressionsprüfung ergab kalt trocken 5,05 bar und nass 7,45 bar. Nehmen wir mal an die Ventile schließen doch noch, werden es die 10 bar, die ich ablesen möchte, wenn der Motor warm ist, die Ventile korrekt eingestellt und der Motor sonst noch in Ordnung ist?


    Oder kürzer: Wieviel % Verlust muss ich bei der Kompressionsprüfung im kalten Zustand (nass/trocken) einkalkulieren?


    PS
    Ich würde gerne eine Druckverlustprüfung machen, habe nen Kompressor, aber keinen Adapter. Jemand ne Idee, oder Bauanleitung?

    Gruß
    Michael

  • This threads contains 11 more posts that have been hidden for guests, please register yourself or log-in to continue reading.