Die große Schwester vom Kleinen Bandit

  • Ja was soll Ich sagen. Nachdem Ich das Projekt, Kleiner Bandit fast fertig gestellt hatte, kam mir schon ein neues Projekt in die Garage gefahren: In Form einer 1200 Bandit Kult Bauj. 97 mit guten 38000 km runter. Die Stimmen in meinem Kopf sagten mir: Es wird Zeit für was größeres ( da meine Frau ja den kleinen Bandit erbt ) Arsch hoch neues Projekt starten. Ich gab den Stimmen nach. So bekam Ich sie


    DSC_0004.JPGDSC_0005.JPG


    Da Ich ein Mann der Taten bin und zufällig letztes Jahr Weihnachten an ein Plug & Play Hesa Heck gekommen bin, flog als erstes die Verkleidung runter. Außerdem erbte sie den Auspuff vom kleinen Bandit. Mein Motto: nackt und schwarz muss seh sein. :thumbsup:


    1529572204897.jpg1529572205267.jpgDSC_0006.JPG


    So stand sie dann ne ganze Weile, es mussten ja Teile besorgt werden. Und täglich grüßt das Murmeltier, es wurden Probrake Tektor Hebel, Rizoma Griffe, einen Abm Streetbar und SuperBike Lenker ( zum ausprobieren ), Led Blinker vonre/hinten, Highsider Lenkerendenspiegel, Stahlflex vorne/hinten, 6 Kolben bäckchen und ein Kupplungsdeckelschauglas verbaut. Dann ging es dem Heck an den Kragen. Was soll Ich sagen das Hesa Heck passt echt gut zur Bandit. I LOVE IT <3<3


    DSC_007.JPGDSC_008.JPGDSC_009.JPG


    Da Ich auch mal endlich die Dicke fahren wollte, gab Ich Gas um sie fahrtüchtig zu machen. Das Heck wurde richtig verbaut und die Heckunterverkleidung wurde komplett verändert. Sie bekam zum testen ein GSXR Federbein mit Ausgleichsbehälter spendiert, in combo einer dezenten Höherlegung.


    1528997591957.jpgIMG-20180808-WA0005.jpg

  • This threads contains 13 more posts that have been hidden for guests, please register yourself or log-in to continue reading.