Gemischeinstellung bei Luftfilter Wechsel nötig?

  • Hallo Leute, habe da mal eine ungewöhnliche Frage. In der Suchfunktion habe ich bisher keine Antwort gefunden.

    Also, letztes Jahr habe ich Ventile einstellen lassen, Vergaser wurde synchrosniert und das Gemisch eingestellt.

    Der Luftfilter (Original) hatte zu dem Zeitpunkt ca. 9-10.000 Km drauf.

    Laut Suzuki soll dieser ca. alle 18.000 Km gewechselt werden - an dieser Grenze befinde ich mich der Dicken gerade.

    Reicht es wenn ich den Luftfilter einfach nur sauberpuste?

    Und wie sieht das aus, wenn ich den Filter auswechsele - verändert sich (entweder durch) oder mit einer Reinigung des Filter bzw. neuen Filters grundsätzlich das Gemisch so sehr, das eine erneute Einstellung erforderlich wäre? Im Fahrbetrieb ist bisher nichts zu bemerken. Aber könnte sich dies eventuell bei einem frischen (oder gereinigten) Filtern ändern, was Spritverbrauch und Fahrruckeln betrifft ?

  • This threads contains 9 more posts that have been hidden for guests, please register yourself or log-in to continue reading.